Spielberichte Saison 2019/2020 | 2. Frauen

SVW II gewinnt über Abwehr in West-Mecklenburg

SV Matzlow Garwitz - SV Warnemünde II 11:14 (8:8)

Bevor in der Bezirksliga West der Rostocker Handballfrauen eine Herbstferien-Pause einlegen, konnten das Team des SV Warnemünde II einen weitere Sieg nachlegen.
Von zwei starken Abwehrreihen war das Match zwischen den Frauen des SV Matzlow-Garwitz und der Reserve des SV Warnemünde II geprägt. Die Ostseestädterinnen hatten durch die sechs Tore von Celine Liefländer den besseren Angriff und gewannen so auswärts verdient mit 14:11 Toren. „Unsere Defensive stand wie eine Wand“, so SVW-Trainerin Britta Dombrowski. „Dagegen war im Vorwärtsgang noch jede Menge Luft, wenn man die Chancenverwertung betrachtet.“

SV Warnemünde II: Aileen Rosser – Sabine Ludwig, Michelle Sühr 3, Sandra Auris, Solveig Peine, Celine Liefländer 6, Ramona Langhans 2/1, Marlen Schmidt 1, Linn Schönberger 2, Anna Gericke, Peggy Ewen.