Spielberichte Saison 2019/2020 | 2. Männer

HV Altentreptow - SV Warnemünde II 37:23 (19:10)

Obwohl der Kader der zweiten Mannschaft des SV Warnemünde recht umfangreich ist und die erste Vertretung der Ostseestädter spielfrei hatte, reiste das Verbandsliga-Team des SVW wieder nur mit zehn Akteuren und ohne Betreuer auf der Bank zum Favoriten HV Altentreptow. So war die deutliche 23:37-Niederlage vorprogrammiert. Philipp Brüdigam als Organisator bemühte sich, die Warnemünder Mannschaft zu motivieren und aufrecht zu halten. Alle Akteure kämpften auch und versuchten die Warnemünder Farben zu verteidigen, aber nur bis zum 5:7 (15.) reichte es. Mit dem 10:19 zur Pause war klar, dass beim aktuellen Dritten der Staffel Ost nichts zu holen war. Warum zum Beispiel sechs Akteure aus dem vorhergehenden Spiel gegen Schwaan nicht in Altentreptow waren, muss sich jeder einzelne beantworten. Zum Glück half noch Carlo Haufe (SVW IV)

SV Warnemünde II: Arthur Strelnikov – Carlo Schulz, Toni Krüger 2, Carlo Haufe 4, Tim Klusmann 1, Marcus Kalbe 2, Norwid Schultz 4, Emanuel Staeben 4, Philipp Brüdigam 1, Peter Schmidt 5.