Spielberichte Saison 2019/2020 | 3. Männer

SV Warnemünde III - Laager SV 24:19 (12:12)

Letztendlich setzte sich der SV Warnemünde III gegen den Laager SV mit einer deutlich höheren Treffsicherheit mit Toren durch. Waren es beim späteren Sieger insgesamt sechs erfolgreiche Schützen, so lebten die Gäste aus Laage zu sehr von den Toren durch Frank Elsner, der siebenmal traf. Die Warnemünder Abwehr stellte sich gut darauf ein, erzielte einen schnellen 6:1-Vorsprung, spielte bis zum 12:12 zur Halbzeit aber viel zu lässig. Entsprechend waren die Pausenansagen durch die Trainer Christian Stampke und Mathias Schwarz. Mit zwei Toren zum 14:12 (32.) begann Ken Leppin die Vorgaben nach dem Seitenwechsel gleich umzusetzen. So enteilte Warnemünde auf 20:15 (48.) und spielte den Part danach mit Übersicht clever herunter.

SV Warnemünde III: Ralf Buchwald, René Eggert – Eric Rickert, Dustin Stark 3/1, Daniel Brauer 3, Felix Reichelt 1, Ken Leppin 2, Alexander Reiser, Florian Polkehn 4, Patrick Peters 3, Nick Facklam, Florian Hartwig, Peter Wüstemann 8, Robert Seemann.