Spielberichte Saison 2023/2024 | männliche C-Jugend

Drei in Serie!

Nachdem wir mit Laage bereits gegen einen altbekannten Gegner gespielt hatten, empfingen wir als nächstes den ESV Schwerin im heimischen Hypodrom. Die Jungs des ESV begegneten uns in der letzten Saison bereits das ein oder andere Mal, ohne dass beide Teams in derselben Liga gespielt hätten. Ob beim Neujahrsturnier in Mölln oder der Vorrunde der Landesmeisterschaft, ESV und SVW lieferten sich bei jedem Aufeinandertreffen einen spannenden Schlagabtausch. Trainer und Mannschaft hatten sich bereits Wochen zuvor das gemeinsame Ziel gesetzt sowohl gegen Empor II und Laage als auch den ESV zu gewinnen.

Das Ziel klar im Blick starteten wir mit einem 3:0-Lauf und verschafften uns damit die Möglichkeit das Spielgeschehen vorerst bestimmen zu können. Die Schweriner waren nach dem anfänglichen Schock dann aber voll da und blieben konsequent dran, sodass wir mit lediglich zwei Toren Vorsprung in die Pause gingen. Die Gäste kamen dann deutlich besser aus der Kabine als wir und nutzen unsere Nachlässigkeit aus, um zwischenzeitlich den Ausgleich zu erzielen. Wachgerüttelt durch den plötzlichen Gleichstand gelang es uns jedoch das Heft wieder in die Hand zu nehmen und den Spieß umzudrehen. In der Folge setzten wir uns bis auf acht Tore ab, welche aber aufgrund einiger Wechsel unsererseits nicht bis zum Ende gehalten werden konnten. Besonders Preben übernahm in der Schlussphase einen Haufen Verantwortung und trag maßgeblich dazu bei, dass wir uns am Ende über einen 26:21 Heimsieg freuen konnten.